Nur für dich

Schon immer hatte ich eine enorme Passion für Aquarell. Am liebsten war mir dabei immer die besonders wässrige Variante, die so unscharf und ein bisschen so wie Tintenschmetterlinge wirkt. Auch in Kombination mit digitalen Spielereien, die Aquarellkleckse und Fotos miteinander kombinieren, gefällt mir das Malen mit Wasserfarben sehr gut.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch

Diese Karte fungierte zugleich als Gutschein für – na ihr könnt es euch sicher denken: es war eine Staffel von Downtown Abbey. Sie ist inzwischen 1,5 Jahre alt und hat es einem langweiligen Umstand zu verdanken, dass sie es bisher nicht in Blog geschafft hat: die Fotos waren falsch wegsortiert. Nun möchte ich sie euch aber zeigen, denn ich mag sie recht gern, vor allem, wegen des leichten Scrapbook-Effekts. ♥

Weiterlesen

Schneeflöckchen Weißröckchen

Die Weihnachtszeit ist leider schon wieder vorbei, dennoch möchte ich es nicht versäumen, euch die diesjährigen (oder letztjährigen…) Weihnachtskarten zu zeigen. Und da sie von der Grundidee auch eher winterlich als zwangsläufig weihnachtlich sind, fällt das auch kaum auf. ;)

Weiterlesen