Mord in der Mangle Street

Bei einem Schaufensterbummel lande ich früher oder später immer in einer Buchhandlung. In der Regel habe ich dann zwei verschiedene Taktiken: Entweder ich suche gezielt meine liebsten Buchreihen und schaue, was in deren Nähe als Empfehlung steht oder ich schlendere durch die Gänge und halte nach hübschen Buchcovern Ausschau. Letzteres habe ich kürzlich erst wieder erfolgreich durchgeführt und dabei den Krimi „Mord in der Mangle Street“ entdeckt.

Weiterlesen

Die Gabe der Könige

Von der Autorin Robin Hobb habe ich bereits einiges gehört, kam jedoch bislang nie dazu, eines ihrer Bücher zu lesen. Nun legt der Penhaligon Verlag die Buchreihe neu auf und ich hatte die Gelegenheit, den ersten Teil „Die Gabe der Könige“ vorab zu lesen. Heute erscheint der Roman offiziell und ich möchte euch meine Meinung zum Roman nicht länger vorenthalten.

Weiterlesen

Die besten Salate im Glas zum Mitnehmen

Seit ich eine Fünf-Tage-Woche im Büro verbringe, sind meine Mahlzeiten vor allem eins geworden: wenig nachhaltig. Und das meine ich gleich im dreifachen Sinne: sie sind oft schnell und lieblos gemacht (oder sogar fertig gekauft), machen nicht lange satt oder wenigstens zufrieden und sich meistens auch nicht mal gesund. Gefreut habe ich mich daher über das Rezensionsexemplar vom „Die besten Salate im Glas zum Mitnehmen“, dem Debüt-Kochbuch von der Australierin Courtney Roulston.

Weiterlesen
1 2 3 17