Das war die Leipziger Buchmesse 2018

Nun ist sie auch schon wieder Geschichte, die Leipziger Buchmesse 2018. Wie in jedem Jahr lange herbeigesehnt, Grund für zahlreiche “Aber ich brauche noch XYZ – bald ist doch Messe!”-Ausrufe (meist bezogen auf Bücher, die ich bis dato gelesen haben wollte) und vor allem auch Austragungsort eines Mädelswochenende mit der zauberhaften Missi. In diesem Jahr glich das Messewochenende zudem einer Arktis-Expedition.

Das war die Leipziger Buchmesse 2018 - Ein Bericht zu MCC, LBM, BMB auf lifesayshello.com

Schon auf dem Weg von Berlin nach Leipzig erschütterte mich der Blick aus dem Zug sehr, daran hatte auch der Wetterbericht mit seiner treffenden Vorhersage nichts geändert: alles war weiß! Und dieser Eindruck hielt sich hartnäckig bis Sonntagabend meine Abreise anstand – welche durch Schnee und Eisesglätte auch alles andere als planmäßig lief.

Das war die Leipziger Buchmesse 2018 - Ein Bericht zu MCC, LBM, BMB auf lifesayshello.com

Messevorbereitungen

Wie immer habe ich mich vor allem durch Empfehlungen anderer Bibliophiler gelesen, denn die Messe-App ist aufgrund der Programmfülle eine einzige Katastrophe. Hilfreich ist sie dann aber vor Ort, wenn Klein-Lari mal eben Halle und Stand der Signierstunde vergessen hat. Dank Twitter, Instagram und diverser Blogs war das Programm schnell zusammen geschustert. Vor allem durch die Öffnung der Blogger Sessions hatten wir einen recht vollen Sonntag.
Das passte aber auch super, denn so konnten wir am Samstag erstmal durch alle Hallen schlendern und Menschen treffen.

Das war die Leipziger Buchmesse 2018 - Ein Bericht zu MCC, LBM, BMB auf lifesayshello.com

Die Messetage

Am Freitag war eigentlich das Randomhouse-Bloggertreffen geplant, doch durch die katastrophale Wetterlage, wären wir viel zu spät dort angekommen und entschieden uns schweren Herzens dagegen. Stattdessen schlenderten wir durch den Ludwig im Hauptbahnhof, diese herrliche Buchhandlung mit integrierten Café (es dürfte nichts anderes geben!) gönnten uns einen Matcha Latte bei Star Bucks und richteten es uns gemütlich im Hotel ein. Abends ging es dann im Schneegestöber in die Tapetenfabrik zu einem Books-on-Demand-Event. Die Autorinnen Monika Pfundmeier und Mira Valentin, sowie die Autor*innen und Youtuber*innen Sissi Kandziora und Nico Abrell stellten sich und ihre Werke vor, es gab Essen und Trinken und da Missi ein riesiger Fan von Sissi ist, lernte ich sie endlich kennen. Und was soll ich sagen – sie ist ein unfassbar liebenswürdiger und warmherziger Mensch und es war eine Freude, sie persönlich zu treffen.

Das war die Leipziger Buchmesse 2018 - Ein Bericht zu MCC, LBM, BMB auf lifesayshello.com

Am Samstag ging es dann weiter mit Highlights: Signierstunden von Markus Heitz und Sissi Kandziora, LovelyBooks Community-Treffen und eine wie immer spannende Runde durch die Halle der Manga-Comic-Convention. Bei letzterer traf ich dann auch die wunderbare Eva, durch deren Motivation ich seit Anfang des Jahres über 10 kg abgenommen habe. Ich hätte zu gern mehr mit ihr gesprochen, aber ihr Stand war ziemlich belagert und es gab auch noch so viel zu sehen!

Das war die Leipziger Buchmesse 2018 - Ein Bericht zu MCC, LBM, BMB auf lifesayshello.com

Sonntags gab es dann die Blogger Sessions, mit einem Gespräch mit Linus, einer sehr spannenden Diskussion über Blogger Relations mit Anna und andere Themen. Wir waren auch kurz beim Bookstagram-Treffen (organisiert von Laura), wenngleich wir das Gruppenfoto leider verpasst haben, da wir irgendwie zu viel vor hatten… Hoffentlich klappt es nächstes Mal.

Das war die Leipziger Buchmesse 2018 - Ein Bericht zu MCC, LBM, BMB auf lifesayshello.com

Messe-Fazit

Viele viele Bücher, gefühlt noch mehr Menschen (trotz Schnee und Eis), eine überforderte Bahn, eine dafür umso bemerkenswertere Leipziger Verkehrsgesellschaft, die mit so vielen Straßenbahnen im Einsatz war und einige neue Bekanntschaften, sowie weitere nette Gesichter zum Merken.
Die LBM hat mal wieder bleibenden Eindruck hinterlassen und zwar im Großen und Ganzen einen positiven. Für nächstes Jahr suchen wir jedoch abermals ein neues Hotel – habt ihr vielleicht Empfehlungen für uns?

Das war die Leipziger Buchmesse 2018 - Ein Bericht zu MCC, LBM, BMB auf lifesayshello.com
Meine ganzen Mitbringsel aus Leipzig auf einen Blick. ♥

Weitere Messe-Berichte

Missi und Janna haben über die Buchmesse geschrieben und auch Anna (Ink of Books) und Jennifer haben Einblick in ihren Messeablauf gegeben.

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.