Erdnuss-Porridge mit Erdbeeren

Erdnuss-Porridge mit Erdbeeren und Vanille. Zuckerfrei genießen mit lifesayshello.com

Porridge ist gesund, lecker und hält lange satt – blablabla…wie langweilig. Ich meine: Porridge ist Hafer. Haferschleim nannten wir das “früher” mal. So what.
Und doch habe ich Porridge schon seit geraumer Zeit für mich entdeckt. Morgens zum Frühstück. Als Mittagessen im Büro. Für unterwegs in der Uni. Porridge klingt vielleicht langweilig und altmodisch, muss es aber nicht sein. Im Gegenteil: da Hafer geschmacksneutral ist, lässt sich viel experimentieren. Und das darf gern auch mal etwas spezieller sein. ;)

Heute stelle ich euch nämlich mein aktuelles Lieblingsrezept vor: Erdnuss-Porridge mit Erdbeeren und Vanille. Komplett zuckerfrei (sodenn ihr wollt), lecker nussig und fruchtig vanillig. Und dann auch noch in nullkommanix zubereitet. Juchee!

Zubereitung

Ihr braucht (für eine Portion):
60g Haferflocken
ca. 100ml Milch (0,3%)
1-2 EL Erdnussbutter ohne Zucker
3-4 frische Erdbeeren
evtl. 1-2 TL Erdbeermarmelade
1/2 Vanilleschote (oder: 2-3 Umdrehungen aus der Vanillemühle)

Erdnuss-Porridge mit Erdbeeren und Vanille. Zuckerfrei genießen mit lifesayshello.com

Die Haferflocken werden in der Schüssel abgewogen und dann mit der Milch aufgegossen. Je nachdem, wie dick ihr das haben wollt, macht ihr etwas mehr oder etwas weniger Milch ran. Das Ganze jetzt für ca. 60 Sekunden in die Mikrowelle*. Danach die Erdnussbutter unterheben und mit den Erbeeren Garnieren. Evtl. einen Klecks Marmelade dazusetzen. Abschließend müsst ihr nur noch die Vanille drüberstreuen und schon ist das Frühstück fertig. ♥

* Alternativ könnt ihr auch alles fertig zubereiten und den fertigen Brei über Nacht im Kühlschrank weichen lassen. Mikrowelle hat natürlich den Vorteil, dass das Essen auch schön warm ist. :)

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

2 comments

  1. Also ich mag “Haferschleim” seit meinem letzten Austauschjahr auch unheimlich! Und dein schöner Blogeintrag hier veranlasst mich, mir doch bald mal wieder welchen zu kaufen :’D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.