Kosmetika im Sommer – meine Highlights 2015

Kosmetika im Sommer - feat. Catrice und Maybelline

Kosmetik-Produkte sind im Sommer ja immer so eine Sache. Schön braun gebrannt am Strand möchte Frau natürlich gern rundum toll aussehen und mit Make-Up, Mascara etc. noch ein wenig rausholen – auf der anderen Seite entstehen so beim Bräunen komische Flecken und von dem Desaster, welches das Meerwasser anrichtet, will ich gar nicht erst anfangen. Viele verzichten daher im Sommer generell auf Make-Up. Dank der Sonne ja auch oft gar kein Problem – schnell lässt sie kleine Rötungen hinter gesunder Bräune verschwinden. Aber für mich trotzdem keine dauerhafte Lösung – allein wegen meiner Brille, die mir immer das Gefühl gibt, meine Augen würden ungeschminkt dahinter verschwinden. Heute möchte ich euch deshalb meine Sommer-Highlights und absoluten Must-Haves vorstellen.

Maybelline trifft catrice – BB Cream und Nagellack

Kosmetika im Sommer - feat. Catrice und Maybelline

Mein Absolutes Highlight im Sommer: die Dream Pure 8-in-1 BB Cream von Maybelline Jade. Bei mir hat der Farbton Medium den ganzen Sommer hinweg die richtige Tönung, sie tut meiner Haut unglaublich gut, ist schnell aufgetragen und zieht schnell ein. Der perfekte Ersatz für Make-Up.

Ebenfalls großartig: die Nagellacke von catrice. Ich habe mittlerweile einige Farben und im Alltag trage ich aktuell die 54 My APPricot. Der Lack ist im trendigen Nude-Look gehalten und sieht einfach toll aus bei schöner Sommerbräune an den Händen. (Vorgestellt habe ich euch den übrigens schon mal hier.)

Auch meine derzeitige Lieblings-Nagelpfeile möchte ich euch kurz zeigen: die “Make Tea Not War”-Pfeile im Brit-Look aus der essence LE von April/Mai 2015.

Lasst die Augen strahlen – mit catrice und einer ruhigen Hand

Kosmetika im Sommer - feat. Catrice und Maybelline

Für den Kauf dieses Augenbrauenstiftes von catrice danke ich mir jeden morgen aufs Neue. Er hat für mich genau die richtige Farbe – 040 Don’t Let Me Brow’n. catrice hat mehrere Brauntöne im Angebot – meist beläuft sich die Wahl ja eher zwischen dunkelbraun und blond – beides für mich suboptimal.

Ebenfalls täglich Verwendung findet der Volumen Mascara Glamour Doll in 010 black. Vorher hatte ich einen Mascara von L’Oréal, der mir aber ehrlich gesagt zu sehr ins Geld ging. Nach einigen Fehlkäufen bin ich bei diesem Mascara von catrice gelandet und sehr sehr glücklich: kein Verkleben, kein verschmieren und ein wirklich guter Preis. Es gibt ihn auch in wasserfest, aber das ist nun wiederrum nicht so meins. ;)

Last but not least meine Specials für den Abend: der Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen in Blackest Black von catrice und der velvet matt Smokey Eyes Pencil in 010 Please, Mauve Black! ebenfalls von catrice. Beide sind – wie ich finde – super easy in der Handhabung und perfekt für einen Abend an der Strandbar, im Freilichtkino oder auf einer Gartenparty.

Kosmetika im Sommer - feat. Catrice und Maybelline

Die richtige Pflege im Sommer

Am schönsten sieht es natürlich mit der richtigen Pflege aus. Hier gibt es natürlich keinen allgemeingültigen Masterplan und ich muss leider gestehen, dass ich nicht gerade der Pflege-Junkie bin und meiner Haut viel zumute. Wichtig im Sommer ist aber auf jeden Fall das Eincremen mit Sonnenmilch (kann man wahrscheinlich nicht oft genug sagen) und nach dem Sonnenbad dann die Nachbehandlung mit Aprés Lotion. Ich vertraue da komplett auf die Produkte von dm. Besonders angetan hat es mir die SOS Aprés Maske von Sun Dance. Sie kommt als Limited Edition im Zweierpack daher und ist – wie der Name schon sagt – der perfekte Begleiter, wenn es doch mal zu extrem war.

Mein Tipp: Aprés Lotions immer im Kühlschrank aufbewahren. Es ist eine wahre Freude, sie nach dem Sonnenbad auf der Haut einzumassieren.

Alle Produkte auf einen Blick

  • Dream Pure 8-in-1 BB Cream Medium von Maybelline Jade
  • Ultimate Nail Lacquer 54 My APPricot von catrice
  • Calligraph Ultra Slim Eyeliner Pen Blackest Black von catrice
  • velvet matt Smokey Eyes Pencil 010 Please, Mauve Black von catrice
  • Volumen Mascara Glamour Doll 010 black von catrice
  • Eye Brow Stylist 040 Don’t Let Me Brow’n von catrice
  • SOS Aprés Maske von Sun Dance

Kosmetika im Sommer - feat. Catrice und Maybelline

Und so sieht das Ganze dann geschminkt aus. Rechts die “Tagvariante” und links die für abends. Man merkt irgendwie sofort, dass ich mich selten für abends “so richtig” schminke – das mit den Smookey Eyes muss ich nämlich noch ordentlich üben. :)

Ebenfalls auf den Fotos zu sehen: Brille Fielmann, Kosmetiktasche manou (dm), Perlenkette sixx.

Verratet ihr mir jetzt noch eure absoluten Sommer-Must-Haves?
Ich freue mich auf eure Meinungen in den Kommentaren. Und wer jetzt noch Lust auf ein sommerliches Give-Away in Sachen Make Up hat, schaut mal bei Missi vorbei. Dort wird aktuell die Astor Summer Collection 2015 verlost.

Kosmetika im Sommer - feat. Catrice und Maybelline

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

4 comments

    1. Dankeschön. ;)
      Was meine Zähne betrifft, habe ich echt eine gut Veranlagung. Aber es gibt auch kleine Tricks, die mir ganz gut helfen. Ich trinke z.B. ziemlich viel Kaffee, was nicht gerade gut für die Zähne ist. Da hilft aber ein Strohhalm, dann berührt der Farbstoff die Zähne gar nicht erst beim Trinken. :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.