Meister der Masken – Michelle Natascha Weber

Mit dem Meister der Masken geht die Fantasy-Reihe von Michelle Natascha Weber in die dritte Runde. Wie gewohnt wartet die Story mit einzigartigen Charakteren auf, dieses Mal handelt die Geschichte von Silveine, der Tochter einer Fey und eines Einhorns.

Großer Auftritt für Aerios aus Der Fluch des Drachen

Nach Feenblut und Der Fluch des Drachen ist Meister der Masken der dritte Teil der Nebellande-Reihe von Michelle Natascha Weber. Wie schon die ersten Teile, ist auch diesr gänzlich in sich geschlossen, allerdings treten Charaktere der ersten Teile auf oder werden am Rande erwähnt.
Aerios, der Protagonist dieses Buches hatte zudem schon eine wichtige Rolle im zweiten Teil und erhält hier nun die Möglichkeit, seine eigene Geschichte zu erzählen.

Meister der Masken - Die Nebellande Teil 3 - Michelle Natascha Weber - Buchrezensionen und Reviews auf Lifesayshello.com

Sein Blick fiel auf ihre Stirn und er erstarrte. Es war ein heller, glühender Flecken. Ein kleiner, vollkommener Kreis, der über ihren Brauen saß. Einhorntochter. Die Erlösung. So nah.

Er ist ein Krieger ohne Krieg. Ein König ohne Königreich. Der Schatten eines Herrschers, der sich hinter tausend Masken verbirgt.
Das Götterblut in seinen Adern hat ihm mehr geschenkt, als einem Menschen je zuteilwerden sollte. Und es hat ihm alles genommen, was ihm jemals etwas bedeutet hat. Nur ein einziger Wunsch ist Aerios, dem Herrn von Elorean, geblieben. Eine einzige Sehnsucht, auf deren Erfüllung er hofft: der Tod. Doch das Schicksal erweist sich als stärker. Es vereitelt jeden seiner Versuche, endlich Erlösung zu finden.
Als Sylveine von Sariyal durch die Pforten des Schattenhofes tritt, scheint der letzte Ausweg zum Greifen nah. Denn Sylveine besitzt, was er am meisten begehrt – das mächtige Horn eines Einhorns auf ihrer Stirn, die einzige Waffe, die das Leben des Unsterblichen zu beenden vermag. Aber Aerios ist nicht der Einzige, der Interesse an ihr hegt. Durch eine Intrige gelangt ihr Geheimnis in die Hände des Puppenspielers, eines finsteren Magiers, der in ihr das Mittel zur Erfüllung all seiner Wünsche gefunden hat. Denn so wie es Aerios nach dem Tod verlangt, dürstet es den Puppenspieler nach dem ewigen Leben. Und Sylveines Blut ist der Schlüssel, nach dem er gesucht hat.

Bald muss Aerios eine Entscheidung treffen, mit der er niemals gerechnet hat. Bedeutet ihm sein Tod mehr als Sylveines Leben? [Quelle]

Der eigene Tod oder das Leben einer Anderen

Die Geschichte ist im großen und ganzen wieder spannend und flüssig geschrieben, es macht einfach Spaß, die Bücher von Michelle Natascha Weber zu lesen. Auch die Charaktere sind interessant gewählt und so könnte die Geschichte wie auch schon die ersten beiden eine spannende Fantasygeschichte sein. Denn neben den Protagonisten Silveine und Aerios spielt vor allem auch das tragische Schicksal von Silveines kleiner Schwester eine große Rolle und auch die Königin der Schatten ist ein sehr ambivalenter Charakter.

Was mich tatsächlich stört, ist vielleicht sogar der Grund, warum viele Fans der Autorin ihre Bücher so über die Maßen mögen, aber trotz all der Unterschiede in den Charakteren, geht es am Ende doch nur um die Lovestory der beiden Protagonisten. Und das stört mich dann im dritten Buch schon ziemlich.

Meister der Masken - Die Nebellande Teil 3 - Michelle Natascha Weber - Buchrezensionen und Reviews auf Lifesayshello.com

Eine Empfehlung fällt mir gerade wirklich schwer, denn hier geht es wirklich sehr um die persönlichen Vorlieben. Wie auch schon die ersten Teile, ist auch dieses Buch sehr liebevoll geschrieben und der Stil der Autorin ist auf jeden Fall nach wie vor eine Empfehlung wert. Nur für mich ist die Idee der “Non-Stop-Fantasy-Lovestory” mit anderen Charakteren aber der immer selben Zielführung leider eher nichts.

Meine finale Bewertung für Meister der Masken

  • Schreibstil:
  • Lesbarkeit:
  • Idee:
  • Inhalt innerhalb des Genres*:
  • Liebevolle Details:
  • Gesamt:

Titel: Meister der Masken (Die Nebellande 3)
Autor: Michelle Natascha Weber
Originalsprache: deutsch
gelesen auf: deutsch
Version: eBook
ASIN: B00YCKR5BQ
ISBN: 978-1514101360
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 574 Seiten
Preis: 15,95€ (TB), 2,99€ (eBook)

*Kennt ihr das? Manchmal sind Bücher wunderbar – aber eben nicht das, was sie versprechen. Ein Fantasyroman ohne fantastische Elemente? Eine Schnulze ohne Knutscherei…ihr wisst schon, was ich meine. ^^

Meister der Masken - Die Nebellande Teil 3 - Michelle Natascha Weber - Buchrezensionen und Reviews auf Lifesayshello.com

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.