Nur für dich

Schon immer hatte ich eine enorme Passion für Aquarell. Am liebsten war mir dabei immer die besonders wässrige Variante, die so unscharf und ein bisschen so wie Tintenschmetterlinge wirkt. Auch in Kombination mit digitalen Spielereien, die Aquarellkleckse und Fotos miteinander kombinieren, gefällt mir das Malen mit Wasserfarben sehr gut.

Diesmal habe ich eine Karte gewerkelt, die dank des Effektes eine ganz eigene Wirkung hat.

Aquarelleffekt oder Wasserspielerei?

Das Lustige ist eigentlich der Aquarellklecks selbst. Ich habe statt herkömmlicher Wasserfarben meine neuen Distress Ink Farben von Tim Holtz genommen. Nach langer Zeit kam dafür auch mal wieder mein Wassertankpinsel zum Einsatz. Seit ich kaum noch zeichne, behandle ich viele der alten Zeichenmaterialien sehr stiefmütterlich. :(

Nur für dich - Handgemachte Geburtstagskarte mit Aquarelleffekt, Jim Holtz Distress Ink und Stempeln von Stampin Up! - gewerkelt auf lifesayshello.com

Oh so viele Herzen!

Die Idee zu der Karte habe ich fast eins zu eins so auf Pinterest gefunden. Carol macht auf ihrem Blog lauter solche Dinge und auch einiges mit Aquarell. Sie hat auch eine schöne Variante mit einem sehr filigranen Blattmotiv – aber dafür fehlt mir zurzeit noch das passende Framelit-Set. Aber auch diese Variante gefällt mir sehr gut; so sehr, dass ich gleich einige Farbvarianten gemacht habe. ♥

Verwendete Materialien

Papier: Cardstock in himmelblau und schwarz (Tchibo), Aquarellpapier “D’Aqua” (Hahnemühle)
Stempel: Geburtstagskracher & Create a Cupcake (SU!)
Stempelfarben: Tuxedo Black (Dew Drop; Tsukineko Memento Ink), Mowed Lawn und Salty Ocean (blaue Karte), bzw. Seedless Preserves und Fired Brick (rote Karte; Tim Holtz Distress Ink)
Stanzen:
Prägeschablonen: Kreise mit Spitze (Demiawaking)
Sonstiges: Wassertankpinsel (Pentel Japan) & Mini Stampin’ Dimensionals (SU!)

Nur für dich - Handgemachte Geburtstagskarte mit Aquarelleffekt, Jim Holtz Distress Ink und Stempeln von Stampin Up! - gewerkelt auf lifesayshello.com

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

4 comments

  1. Wow – das sind wirklich wunderschöne Karten geworden!
    Ich mag diese “Aquarellflecken” ebenfalls sehr, vor allem, wenn dann noch Farbverläufe mit ins Spiel kommen. <3

    Liebe Grüße
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.