Carrot Cake Cupcakes [glutenfrei]

Carrot Cake Cupcakes - gluten frei backen auf lifesayshello.com
Einen wunderschönen Guten Morgen, heute habe ich mal wieder ein gluten freies Rezept für dich. Diesmal: Rüblikuchen (bzw. Carrot Cake). Dabei nicht unbedingt ganz klassisch, sondern in süßer Cupcake-Variante.

Ich muss dir an dieser Stelle gestehen, dass ich komplett verrückt nach Carrot Cake bin. Kennst du diese Leute, die nach einen Shopping-Nachmittag mit der Besten oder einem anstrengenden Tag in der Uni oder bei der Arbeit nur noch in ein Café laufen, sich einen Chai Latte und dazu einen riesigen Walnuss-Brownie bestellen? Ja? Ich bin da zum Glück relativ immun gegen – aber wenn die dort Carrot Cake in der Auslage haben, würde ich am liebsten direkt 51% der Firmenaktien erwerben. Oder so ähnlich.

Trotzdem habe ich bisher nie welchen selbst gemacht. Es ist so ein bisschen wie der Heilige Gral. Du findest ihn furchtbar toll, aber deshalb rennst du ja nicht direkt in die nächste Schmiede und baust dir deinen eigenen. Jetzt aber habe ich mir endlich mal meinen eigenen Gral geschmiedet, pardon: ich habe Carrot Cake gebacken. Gluten frei natürlich, denn das ist ja einer meiner Vorsätze für das neue Jahr. Böser Weizen und so, ne?

Weiterlesen

Mein 2014

Das Jahr 2014 ist nun schon eine Weile rum und als ich gestern meine Foto-Ordner sortiert und durchgeklickt habe, kamen wieder so viele Erinnerungen an dieses Jahr hoch, dass ich prompt doch noch einen Rückblick schreiben muss.

Mein 2014 - Jahresrückblick auf lifesayshello.com

2014 war ein von Reisen geprägtes Jahr und ich freue mich, dass es 2015 vorraussichtlich so weitergehen wird. Im März war ich endlich in Paris. Durch Bilder und Erzählungen hatte ich diese Stadt schon vor langer Zeit lieb gewonnen, umso größer die Panik, dass sie mir in echt nicht gefallen könnte. Aber ach, was für ein verrückter Gedanke. Paris ist schlichtweg wunderschön und ich freue mich darauf, dieses Jahr erneut dorthin zu fliegen.

Weiterlesen

[Gastbeitrag] Hokkaido-Kürbissuppe mit Tofu

Kürbissuppe mit Tofu - glutenfrei kochen auf lifesayshello.com - Gastbeitrag von fraeulein-nebel.org

Heute habe ich dir einen Gastartikel mitgebracht und überlasse gleich der lieben Aki von Fraeulein Nebel das Wort. Auf ihrem eigenen Blog schreibt Aki nun schon seit fast 6 Jahren übers kreative Werkeln nahezu jeder Art. Aber auch Geschichten aus ihrem Arbeitsalltag findest du dort, nebst – natürlich! – tollen Rezepten, von denen sie heute eines mit hierher gebracht hat – Vorhang auf für eine der nettesten Bloggerinnen Deutschlands.

Hallo erstmal. ♥

Aki kocht. Und gibt die Gastbloggerin bei Lara, vielen Dank! <3
Ein Rezept für Kürbissuppe habe ich dabei – sehr lecker und ganz einfach zu machen.

Weiterlesen