Rückblick – Januar 2017

Viel zu schnell ging der Januar vorbei. Und das obwohl es ekelhaft kalt war und es draußen auch kaum matschiger hätte sein können. Seit ich Vollzeit arbeiten gehe, vergeht die Zeit nochmal dreimal schneller und wenn mich im Laden nicht schon die Osterdeko rotzfrech angrinsen würde, könnte ich manchmal denken, es müsse ja bald Weihnachten sein. Ich kann es kaum erwarten, dass sich mein Zeitgefühl wieder normalisiert. Bis dahin aber habe ich hier meinen Januar-Rückblick für euch.

Januar-Rückblick 2017 - Goodbye January and Hello my dear February, it's nice to meet you!

Was geschah in meinem Leben?

Der Januar war geprägt von der Erkältungszeit. Mich hat es gleich dreimal erwischt, was sicherlich auch daran lag, dass ich mir kaum Möglichkeit gegeben habe, mich auszukurieren. Es gab aber zwischen Schnupfnase und Niesattacken auch sehr schöne Momente. Anfang Januar war ich mit dem Liebsten einen Tag im Radisson-Blu-Spa und ein paar Tage später in „The One Grand Show“ im Friedrichstadtpalast. Die Karten gab es vo Liebsten zu Weihnachten und ich war so begeistert, dass noch immer die gekaufte CD hoch und runter läuft.
An einem Wochenende ging es dann in die Heimat – ich hatte meine Familie seit Weihnachten nicht mehr gesehen und wollte das unbedingt ändern. Auch ein paar nette Nachmittage und Abende im Freundeskreis gab es – dabei habe ich zwei herrliche Cafés entdeckt, die ich euch gern einmal näher vorstellen werde.

Januar-Rückblick 2017 - Goodbye January and Hello my dear February, it's nice to meet you!

Und was gab es hier im Blog?

Nachdem ich in der zweiten Jahreshälfte 2016 zu sehr mit mir selbst und der drohenden Arbeitslosigkeit direkt nach dem Studium beschäftigt war, als dass ich hätte freudestrahlend bloggen können, gibt es hier seit Anfang Januar wieder vieles zu sehen und zu lesen. Ein neues Layout feierte seinen Einzug – hier sind noch eine Baustellen, in Form der „Beitragsgrafiken“, die ich bei den alten Beiträgen nach und nach einarbeite. Bei dieser Gelegenheit passe ich auch hier und da die Fotos an, sodass sich dieser Prozess wohl noch bis in den März ziehen wird.

Blogposts im Januar nach Themen:

Januar-Rückblick 2017 - Goodbye January and Hello my dear February, it's nice to meet you!

Außerdem…Empfehlungen!

Tolle Dinge sind mir im Januar über den Weg gelaufen und ich möchte diese gern mit euch teilen. ♥

Von ein paar Tagen hat Isabell über ihre liebsten Buchklassiker geschrieben und Ramona hat wieder herrliche Schmuckfedern (=Linktipps) gesammelt. Ganz überraschend kam für mich das Demonstrator-Jubiläum von Nadine – Herzlichen Glückwunsch! Fraeulein Nebel glänzt ebenfalls im neuen Kleid und Aki hat zwei identische Karten mit verschiedenen Farben gewerkelt – der Unterschied ist beeindruckend! (Und beide Farben toll!) Bei Missi gibt es ein neues Vlog über Bullet-Journaling – ich höre ihr zu gerne beim Plaudern zu & erst all die schönen Stifte und Bänder! Außerdem gab es Neuigkeiten bei Ulli: sie legt sich einen Zweitblog für ihre „Mama“-Sachen an. Ich bin gespannt!

In diesem Sinne: der Januar war durchwachsen bis okay & ich freue mich auf den Februar. Am Ende dieses Monats endet meine Probezeit, ich habe Geburtstag und wie ihr bald auch im S&S-Artikel von Februar erfahren werdet, habe ich einiges vor. ♥

Januar-Rückblick 2017 - Goodbye January and Hello my dear February, it's nice to meet you!
Goodbye January & Hello my dear February – it’s nice to meet you!

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

1 Kommentar

  1. Schön, dass du wieder voller Elan zurück bist. Verständlich, dass man in einer persönlich schwierigen Phase keine Lust zum Bloggen hat.
    Ich bin gespannt auf deine Monatsziele für den Februar. :)
    Liebe Grüße. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.