Rückblick – September + Oktober 2017

Relativ ungeplant war es hier über zwei Monate ziemlich ruhig. Inzwischen ist der November auch fast vorbei und ich nutze endlich mal die Gelegenheit und plaudere ein bisschen über die letzten Wochen.

Was geschah so im September?

Der September war ein Monat mit sehr viel Arbeit: es gab Tagungen und Jubiläen vorzubereiten und durchzuführen und zwei meiner größeren Veranstaltungen im November (zu einer bin ich gerade unterwegs) gingen in die heiße Phase. Dadurch blieb im Privaten viel liegen und trotz zahlreicher Bücher und Rezepte, blieb es auch hier stumm.
Nach einem sehr schönen Jahrestag mit dem Liebsten (kaum zu glauben, wie schnell die Zeit verfliegt!), musste ich mich für immer von einer Wegbegleiterin verabschieden, die seit meinem 10. Lebensjahr Teil unserer Familie war: schweren Herzens haben wir unsere kranke betuchte Katzendame einschläfern lassen. An diesem Brocken hatte und habe ich schwer zu verdauen.

Sommer-Rückblick 2017 - Goodbye Summer & Hello my dear November - please by cosy!

Wunderschön und eine sehr willkommene Abwechslung war daher unser Kurztripp nach Wolfsburg zur Hochzeit der lieben Missi, die mit dem traumhaften Wetter um die Wette gestrahlt hat. Zu Gast war unter Anderem auch das Frl. Nebel, die ich nach Ewigkeiten endlich mal wieder sehen durfte.

Last but not least endete mein anstrengender Arbeits-September mit einer wunderbaren Woche Urlaub, die der Liebste und ich in Rom verbracht haben. Neben den vielen antiken Stellen, die ich mir als Archäologin natürlich endlich mal in live ansehen musste, waren wir auch in Ostia am Mttelmeer und sind vor allem viel durch die herrlichen kleinen Gassen geschlendert.

Sommer-Rückblick 2017 - Goodbye Summer & Hello my dear November - please by cosy!

Und der Oktober?

Am ersten Oktober ging es leider wieder zurück nach Berlin und der Wetterumschwung von Rom und Berlin war die ersten Tage nur schwer zu ertragen. Zurück zuhause habe ich einen Backkurs im Tigertörtchen-Café besucht und viele neue Tipps mitgenommen, vor allem, was die Zubereitung von Crèmes angeht.

Sommer-Rückblick 2017 - Goodbye Summer & Hello my dear November - please by cosy!

Es gab einige Geburtstage, zu denen wir eingeladen wurden und bei denen ich die neu erworbenen Backkenntnisse direkt mal ausprobieren konnte. Außerdem stand viel Näharbeit auf dem Plan, denn am letzten Oktoberwochenende war die MMC in Berlin und die liebe Missi und ich haben uns dort als Evil Queen und Cruella de Vil herumgetrieben.

Sommer-Rückblick 2017 - Goodbye Summer & Hello my dear November - please by cosy!

Außerdem…Empfehlungen!

Für Ihre Hochzeit hat Missi unglaublich viel selbst gemacht. Im Blog zeigt sie nun nach und nach alle Dinge – besonders gut haben mir die kleinen Platzhalter gefallen, die in der Kirche schon auf die Gäste gewarteten haben. Aki war mal wieder mit ihrer Kamera draußen und hat Fotos von herrlichen Dingen gemacht und Anne schreibt über die Diagnose „Klinisch Isoliertes Syndrom“, die ihr Leben auf den Kopf stellt – leider kein schönes Thema, aber Annes Art, damit umzugehen, finde ich großartig und ihr Blogartikel kann vielen Menschen Mut machen.

Sommer-Rückblick 2017 - Goodbye Summer & Hello my dear November - please by cosy!

Best News: Ulli, die sich in den vergangenen Monaten um ihre kleine Familie gekümmert und ausschließlich auf 5hearts.de, ihrem Familienblog aktiv war, ist nun auch für die Planner-Freunde wieder da. Passend zur Herbstzeit gibt es bei ihr ein neues Freebie. Auch Nadine war wieder kreativ und hat eine super süße Karte erstellt (Bären!!!!).

Sommer-Rückblick 2017 - Goodbye Summer & Hello my dear November - please by cosy!

Goodbye Oktober & Hello my dear November – please be cozy!

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.