Sparkle & Shine 2017

Ein frohes neues Jahr 2017 wünsche ich euch. Vor allem, nachdem ich es verpasst habe, euch etwas stimmungsvoll durch den Advent zu geleiten. Einige schöne Sachen hatte ich vorbereitet, aber mir kam da etwas dazwischen, dass sich schlicht und einfach der erste Vollzeitjob meines Lebens nennt. Richtig, ich habe am 1.12. (endlich) meine neue Stelle angetreten und während ich noch immer und schon fast sechs Monate auf das Ergebnis meiner Masterarbeit warte, lebe ich mich im neuen Büro herrlich ein. Trotzdem soll es nun 2017 auch wieder hier weitergehen.

Sparkle & Shine 2017

Für 2017 habe ich ein paar Pläne, die ich umsetzen möchte und werde daher dieses Jahr am Projekt Sparkle & Shine 2017 teilnehmen. Bisher von der lieben Mina geleitet, wurde die Projektleitung in diesem Jahr von Missi übernommen, die auch eine schöne Projektübersicht erstellt hat. In diesem ersten Beitrag auf LSH.com werde ich euch meine größeren Ziele für 2017 vorstellen und auch meine kleinen Meilensteine für den Januar.
Dabei werde ich mich an den Kategorien des Projektes orientieren, denn ich steh ja auf Ordnung und aufgeräumte Schubladen. ;)

Meine Ziele fürs Jahr & im Januar

In den vier großen Kategorien von Sparkle & Shine 2017 sind eigentlich alle Lebensbereiche abgedeckt. Body, Mind, Soul & Heart heißen sie und letzteres ist DAS Ziel für 2017. (Also genau das Ziel, bei dem ich mich beim Tippen gerade frage, welches das dann wohl bei mir wäre.)

Body – Abnehmen, Rezepte ausprobieren, gesund kochen, eine Sportart lernen/verbessern
  • gesünder kochen steht generell wieder auf dem Plan. Mehr ausprobieren, weniger Fertigkram. Für Januar im Klartext: 8x lecker und mit Gemüse kochen. [8/8]
  • Masterarbeit, 3 Monate Zeitarbeit und dann noch Weihnachten – 2016 hat richtig zugeschlagen & ich möchte gern mind. auf mein Herbstgewicht von 2015 zurück. Heißt für Januar: mind. 1 kg abnehmen. [0,8/1]
  • Früher habe ich zudem eine zeitlang sehr effektiv meditiert. Auch damit möchte ich wieder beginnen, denn es tat mir immer gut. Im Januar soll es mind. 4x 30 Minuten sein. [4/4]
Mind – Fortbildungen, Studium, Finanzen, Zeitmanagement, Selbstorganisation, Wissen erweitern
  • Seit Juli mache ich eine Weiterbildung zur PR-Referentin und hinke da zurzeit etwas hinterher…im Januar würde ich daher statt des obligatorischen einen Arbeitsheft noch ein zweites erledigen.[1/2]
  • Ein richtiger Job mit vierstelligem Gehalt ist für mich etwas ganz neues, daher brauche ich dringend einen Finanzplan, der mir Freiraum mit den kleinen Herzenswünschen erlaubt, mir aber auch Möglichkeiten zum Sparen lässt. Ende Januar soll nach Möglichkeit ein solcher Plan stehen. [–]
  • In diesem Jahr geht es mit etwas Glück eine Woche nach Paris, daher muss mein Französisch wieder entrostet und geölt werden. Dafür habe ich mir eine französische Kurzgeschichten-Kriminalsammlung gekauft. Ziel für Januar: eine dieser Geschichten lesen. [2/1]

Sparkle & Shine 2017 - Das Gute Vorsätze Projekt für Blogger

Soul – Aktivitäten mit Partner, Freunden, Familie, aber auch Zeit für sich selbst, Ordnung & Haushalt
  • Nach Weihnachten brauche ich mal wieder etwas Zeit für mich. Daher möchte ich gern mind. 2 Abende im Januar mit Wellness zubringen. Heißt im Klartext: Badewanne mit Schaumbad, einem Gläschen Rotwein und einem sehr sehr guten Kriminalroman. [3/2]
  • Nach unserem Umzug im November sind noch ein paar Baustellen und fehlende Möbelstücke unser „Problemchen“. Ziele für Januar ist ein Ikea-Besuch, um endlich die fehlenden Bücherregale für das Wohnzimmer zu kaufen. [Termin am 3.2.]
  • Es soll auch wieder etwas mehr gebastelt werden im Januar, mind 4 Karten möchte ich gern herstellen. Dafür behalte ich auch schonmal die nächste Sammelbestellung (und die SAB) bei Nadine Anfang Februar im Auge. [3/4]/li>
Heart – Euer wichtigstes Ziel für das Jahr 2017, das ihr verwirklichen und immer im Blick behalten wollt.

Mit diesem Ziel tue ich mich im Moment wirklich schwer. Denn so einen großen Reißer erwarte ich nach Umzug und neuem Job in den letzten zwei Monaten erstmal gar nicht. Aber nach einigem hin und her ist mir doch etwas Nettes eingefallen. Wer meinem Kostüm-Board auf Pinterest folgt, der ahnt vielleicht schon, dass ich dabei bin, Mittelalterkostüme zu nähen. Und zwar mit allem Pipapo. Der Hintergedanke ist, dass der Liebste und ich beschlossen haben, im Sommer mindestens ein Wochenende im Monat zu Mittelaltermärkten und -festen zu gehen. Für den Januar nehme ich mir dafür vor:

  • mich endlich auf einen Schnitt für den Liebsten und für mich festzulegen [1,5/2]
  • noch eventuell fehlende Stoffe zu besorgen [—]

Und eure Vorsätze?

Nun kennt ihr meine Vorsätze für Januar 2017 und daraus lässt sich zumindest vorerst ja auch die Wegrichtung für das neue Jahr erahnen. Ich bin auch selbst sehr gespannt, wie lange ich durchhalten werde und ob ich Sparkle & Shine 2017 bis zum Ende durchziehe.
Wie schaut es so bei euch aus? Seid ihr Freunde der klassischen „Guten Vorsätze“ und haltet ihr sie dann auch ein? Oder versucht ihr es gar nicht erst, weil es eh nie klappt? Mich würde eure Meinung zu diesem Thema interessieren und auch eure Erfahrungen mit früheren Versuchen. Gibt es vielleicht auch etwas ganz Wichtiges, was ihr euch für dieses Jahr vorgenommen habt?

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

10 Kommentare

  1. Ich freue mich sehr, dass Du dabei bist und drücke Dir die Daumen für den Jahresstart und Deine Ziele :) Und das neue Layout findet ich ganz zauberhaft! <3

    Alles Liebe,
    Missi

    1. Vielen lieben Dank, es freut mich, dass es dir gefällt. *__* Daumen für dich sind ebenso gedrückt – gerade im vierten Teil hast du ja doch wesentlich größere Pläne. :D

  2. Punkt 1, bevor ich es vergessen: das neue Layout mag ich. Schön luftig-leicht. <3

    Punkt 2. Ich bin seeeehr froh, dass ich mit meinem "Ehm jah, großes Ziel für 2017. Jah. Ehm." nicht alleine bin. Ich funktioniere die Kategorie zu "wichtige kleine Herzensziele" um, und eben – vielleicht finden wir on the way noch was. :3

    1. Vielen vielen Dank. <3 Ich überlege gerade so hin und her, ob ich nicht doch mal mein Buch in Angriff nehme...so richtig halt. Aber das klingt erstmal so nach einem nicht erfüllbaren Vorsatz. Schwierig halt mit so einem großen Ziel. :D

  3. Ich glaube, gesünder kochen steht bei vielen auf dem Plan oder? ;D
    Für mich auch definitiv ein wichtiges Ziel.

    Und wenn man kein riesen Projekt hat, können es ja auch kleine Herzensangelegenheiten sein.
    Ich drücke dir die Daumen bei der Umsetzung deiner Ziele. :)

    1. Danke dir. <3 Grad fällt es sogar recht leicht mit dem gesund Essen, weil auf Arbeit ein paar Kollegen genau das Gleiche vorhaben, das motiviert echt ungemein. :D

  4. Ich überlege immer noch ob ich nun mitmachen soll oder nicht. Deine Pläne gefallen mir jedenfalls schon mal sehr gut und ich werde das weiter verfolgen.

    Dann muss ich mich auf jeden Fall noch Aki anschließen, dein neues Layout gefällt mir unglaublich gut. ♥

    ~

    Vielen lieben Dank Lara. Ich freue mich sehr, dass ich ein Layout gefunden habe, an dem ich nicht viel verändern musste. Und bei den Fehlern handelt es sich hauptsächlich um alte Posts in denen die Header nicht stimmen. Beim ehemaligen musste ich sowohl featured als auch im Post Header einbinden, weil er das eine in der Übersicht und das andere im Post nicht angezeigt hat. Mit diesem Layout ist das anders. Daher sind in vielen Posts noch ganz „hübsche“ doppelte Headerbilder zu sehen. ^^“ Aber das ist jetzt nichts dramatisches.

    Dankesehr!!! ♥ Ich mag diese Frisur auch sehr gerne und bin gerade auf der Suche nach einfachen und günstigen Möglichkeiten wie ich mir selbst schöne Locken drehen kann. Und ich denke ich habe auch schon etwas passendes gefunden. Da werde ich aber noch weiter recherchieren. ;) Am besten gefällt mir die Färbung und die werde ich beim nächsten Mal definitiv „erweitern“ lassen. :D

    Liebe Grüße
    Shanee

    1. Dankeschön Lara, den wünsche ich dir natürlich auch! ♥

      Am Anfang hatte ich etwas Sorge, dass es zu selbstsüchtig oder egoistisch klingt. Aber manchmal muss das auch einfach sein.

      Mit dem Heart-Ziel hab ich mir auch unglaublich schwer getan. Man hat natürlich irgendwie das Gefühl auch sowas gigantisch tolles wie deine Beispiele in Angriff zu nehmen, aber nunja… verheiratet bin ich schon, Kind ist keines unterwegs und Weltreise ist nicht drin. Abgesehen geht es ja glücklicherweise wirklich darum, was einem persönlich extrem am Herzen liegt und das können natürlich auch kleine Ziele sein oder eben aus ganz anderen Kategorien. ;)

      Ich drücke dir auch weiterhin den Daumen, dass alles zu deiner Zufriedenheit klappt und du bald eine Idee für dein Herzensziel hast. :D

      Liebe Grüße
      Shanee

      P.S.: Was ist dir eigentlich lieber? Soll ich meine Kommentare bei dir auch wieder mit drunter hängen oder siehst du es sowieso wenn ich geantwortet habe? Ich passe das für jeden individuell an, bislang war es den meisten aber ganz Recht so. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.