Süße Versuchung – Aimee Twigger

Nachdem ich euch irgendwann in diesem Jahr bereits “Macarons für Anfänger” von Aurélie Bastian vorgestellt hatte, bin ich ein wenig auf den Geschmack gekommen. Ich könnte euch doch neben Fantasy & Kriminalgeschichten (und anderen Dingen, die ich so lese), auch einige meiner Backbücher vorstellen. Besonders, wenn sie so lecker aussehen, wie dieses hier: “Süße Versuchung” heißt das Buch von Aimee Twigger, einer britischen Bloggerin. Ich habe das Buch im August von meinen ehemaligen Kollegen als Abschiedsgeschenk bekommen und mittlerweile einen guten Teil der Rezepte probiert.

Süße Naschereien im British Style

Das Buch widmet sich voll und ganz süßen Naschereien – was will man bei dem Titel auch anderes erwarten? Angefangen bei wunderbaren Cupcakes in Rosenoptik, Teegebäck und Keksen, entführt es gleich zu Beginn optisch in ein Land der Leckereien.
Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich das Buch einfach nur durchgeblättert habe, ehe ich endlich auch mal etwas nachgebacken habe. Es war sehr oft. Die Art und Weise, wie Aimee ihre Gerichte in Szene setzt, ist einfach zu lecker. Und lenkt zugegeben auch etwas ab. ;)

Süße Versuchung - Aimee Twigger - Backbuch-Rezension und Reviews auf lifesayshello.com

Zum Glück halten die dazugehörigen Rezepte, was die Bilder versprechen. Mir haben es vor allem die Teegebäcke angetan. Zum einen – ich bin ehrlich – viele der Rezepte setzen so einiges an vorhandenen Materialien/Zutaten voraus und da ich zu den absoluten Spontanbeckern gehöre, habe ich viele dieser Dinge oft nicht zuhause. Sie sind aber auch einfacher zu machen, denn einige der Rezepte sind wirklich sehr aufwendig. Sie lohnen sich und sind für die besonders lieben Gäste genau das Richtige – aber für “einfach mal so”, sind eben die Teegebäcke genau richtig.

Meine finale Bewertung für Süße Versuchung

Bewertungskriterien für Backbücher

  1. Verständlichkeit:
  2. Machbarkeit*:
  3. Lesbarkeit (Optik):
  4. Design Allgemein:

* Machbarkeit beschreibt die Möglichkeit der Umsetzung. Manche Rezepte funktionieren einfach überhaupt nicht und dann fragt sich der Leser doch, wie kam der Autor zu diesem Ergebnis? Das wird in dieser Kategorie bewertet.

Süße Versuchung - Aimee Twigger - Backbuch-Rezension und Reviews auf lifesayshello.com

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.