The Master Magician – Charlie N. Holmberg

The Master Magician ist der Abschlussband der Papiermagier-Trilogie. Ein letztes Mal macht sich Ceony darin auf den Weg, die Welt vor den gefährlichen Exzisoren zu befreien – und nebenbei muss sie noch für ihre Abschlussprüfung lernen. Diese ist die letzte Hürde, ehe die begabte Magie-Azubine eine vollwertige Magierin ist.

Rezensiert habe ich für euch auch schon die ersten beiden Teile der Trilogie: Der Papiermagier und Der Glasmagier. Dieser Teil schließt nun das Geschehen ab und weil ich diesen Ausgang nicht erwarten konnte, habe ich den Abschlussband auf Englisch gelesen.

Noch einmal beginnt die Jagd

Während sich Ceony langsam aber sicher auf die sich nahenden Prüfungen vorbereitet, treffen sie gleich zwei harte Schläge: Zum einen will ihr Meister, der Papierzauberer Emery Thane sie nicht selbst prüfen, zum anderen ist ein gefährlicher Exzisor, an deren Verhaftung sie beteiligt war, ausgebrochen und scheint nun auf Rache aus.
Obwohl Ceony durchaus versteht, warum Emery Thane sie nicht prüfen will, sondern sie zu seinem miesgelaunten Kollegen schickt, ist sie alles andere als begeistert davon. Vor allem nachdem die kleinen magischen Papiervögelchen, die sich beide heimlich schicken, plötzlich ausbleiben…

Throughout her studies, Ceony Twill has harbored a secret, one she’s kept from even her mentor, Emery Thane. She’s discovered how to practice forms of magic other than her own—an ability long thought impossible.

While all seems set for Ceony to complete her apprenticeship and pass her upcoming final magician’s exam, life quickly becomes complicated. To avoid favoritism, Emery sends her to another paper magician for testing, a Folder who despises Emery and cares even less for his apprentice. To make matters worse, a murderous criminal from Ceony’s past escapes imprisonment. Now she must track the power-hungry convict across England before he can take his revenge. With her life and loved ones hanging in the balance, Ceony must face a criminal who wields the one magic that she does not, and it may prove more powerful than all her skills combined.

The whimsical and captivating follow-up to The Paper Magician and The Glass Magician, The Master Magician will enchant readers of all ages.
[Quelle]

 The Master Magician (Papiermagier Teil 3) - Charlie N. Holmberg - Buchrezensionen und Reviews auf Lifesayshello.com

Eher schwaches Ende der Trilogie

Wie auch schon im zweiten Teil, empfand ich Ceonys Tatendrang mitunter etwas anstrengend. Sie muss unbedingt ihre Nase überall mit reinstecken. Ihre Verzweiflung – keiner will sie mit einbeziehen, obwohl sie es ja scheinbar kann – ist zwar nachvollziehbar, dennoch sind ihre Bemühungen zum Teil einfach nur nervig.
Generell hatte ich den Eindruck, dass ein Großteil der Handlung dieses Buches nur zustande gekommen ist, weil sie sich unbedingt einmischen musste. Aber vielleicht bin ich auch etwas hart zu ihr.
Denn nach wie vor war es sehr spannend zu lesen, wie es weitergehen wird und was Ceony mit ihren neuen Fähigkeiten so anstellt. Denn wie es auch schon der Klappentext verrät, hat sie die Kunst erlernt, sich jedes Material zu Eigen zu machen. Nur muss sie es jetzt halt allein lernen, denn jemanden davon zu erzählen, traut sie sich nach den Geschehnissen des zweiten Teils nicht.

Wird es ein Happy End geben?

Im Gegensatz zu den ersten beiden Teilen, die bis zuletzt spannend waren, drehen sich die letzten gut fünfzehn Prozent nur noch um Ceonys Abschlussprüfung und die letztendliche Frage, ob und wie es eine gemeinsame Zukunft für Ceony und Emery gibt. Das klingt an sich zwar weniger dramatisch, ist aber für das Ende der Reihe sinnvoll.

Eine Empfehlung bekommt das Buch trotzdem. Im Zusammenhang mit den ersten beiden Teilen ist es ein guter Abschluss der Trilogie, wenngleich ich persönlich mehr erhofft habe. Dennoch werden alle offenen Fragen geklärt und darauf kommt es ja auch an.
Einzige wirkliche Enttäuschung des Buches: über die neuen Möglichkeiten der Magie durch Ceonys Entdeckung wird quasi gar nicht gesprochen.

Meine finale Bewertung für The Master Magician

  • Schreibstil:
  • Lesbarkeit:
  • Idee:
  • Inhalt innerhalb des Genres*:
  • Liebevolle Details:
  • Gesamt:

Titel: The Master Magician (Die Papiermagier-Serie 3)
Autor: Charlie N. Holmberg
Originalsprache: englisch
gelesen auf: englisch
Version: eBook
ASIN: B00P1NO3G8
ISBN: 978-1477828694
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 226 Seiten
Preis: 11,99€ (TB), 4,99€ (eBook)

*Kennt ihr das? Manchmal sind Bücher wunderbar – aber eben nicht das, was sie versprechen. Ein Fantasyroman ohne fantastische Elemente? Eine Schnulze ohne Knutscherei…ihr wisst schon, was ich meine. ^^

 The Master Magician (Papiermagier Teil 3) - Charlie N. Holmberg - Buchrezensionen und Reviews auf Lifesayshello.com

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.