The Secret of Platform 13 – Eva Ibbotson

“The Secret of Platform 13” von Eva Ibbotson ist nicht nur ein wunderschönes Kinderbuch, es soll auch als Inspiration für J.K. Rowlings Harry Potter gedient haben. Einige Vergleiche sind natürlich offensichtlich. Dennoch ist “The Secret of Platform 13” noch eher ein Kinderbuch, während die Potterreihe ein Jugendbuch ist (und ganz nebenbei auch Erwachsene verzaubert).

Alle neun Jahre in eine geheime Welt

Für neun Tage öffnet sich in jedem neunten Jahr das geschlossene Gleis 13 am Bahnhof Kings Cross. Dann öffnet sich der Tunnel in eine völlig andere Welt. Bei einem Ausflug geht der dortige Prinz leider verloren und landet in der normalen Welt. Neun Jahre dauert es, bis sich das Tor nun wieder öffnet und nach ihm gesucht werden kann. Was für ein Mensch ist wohl mittlerweile aus dem damals kleinen Baby geworden?

Under Platform 13 at King’s Cross Station there is a secret door that leads to a magical island …
It appears only once every nine years. And when it opens, four mysterious figures step into the streets of London. A wizard, an ogre, a fey and a young hag have come to find the prince of their kingdom, stolen as a baby nine years before.
But the prince has become a horrible rich boy called Raymond Trottle, who doesn’t understand magic and is determined not to be rescued. (Quelle)

The Secret of Platform 13 - Eva Ibbotson - Buchreview auf lifesayshello.com

Fantastisches Kinderbuch mit Mehrwert für Erwachsene

Wer hier die Vorhersehbarkeit des Endes bemängelt, vergisst, dass es sich um ein Kinderbuch handelt. Und auch so macht das Mitfiebern Spaß: bei all den Bemühen der Romanfiguren um das Finden des richtigen Prinzen, werden sie am Ende auch noch auf den richtigen Trichter kommen?

Ich finde das Buch unglaublich liebevoll gemacht. Es ist ein schönes Buch für Kinder, aber auch für Erwachsende, besonders, wenn sie Potter-Fans sind. Man trifft hier auf viele “alte Bekannte”, von denen sich J.K.Rowling für ihr Meisterwerk inspirieren ließ. Aber auch der schöne britische Humor kommt nicht zu kurz. Und so ist das Buch am Ende vor allem ein Abenteuerroman für die Kleinen und eine rührende Geschichte für die Großen.

Meine finale Bewertung für die The Secret of Platform 13

Allgemeine Bewertungskriterien

  1. Spannung:
  2. Romantik:
  3. Unerwartete Wendungen:
  4. Liebevolle Details:

Kriterien für Fantasy

  1. Fantastische Völker:
  2. Epische Schlachten:
  3. Magie und Zauberei:
  4. Idee:

The Secret of Platform 13 - Eva Ibbotson - Buchreview auf lifesayshello.com

Ähnliche Artikel, wie dieser hier

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.